Aktuelles - Januar 2010   




    24.01.2010Informationsnachmittag beim Bezirk Oberbayern



24.01.10 - Informationsnachmittag beim Bezirk 
Oberbayern
    

Der Seniorenbeirat folgte am 14. Januar 2010 einer Einladung der SPD-Fraktion des Bezirkstags Oberbayern zu einer Vorstellung des Bezirks Oberbayern, der seinen Sitz in München in der
Prinzregentenstraße hat. Die Pressereferentin des Bezirks, Frau
Büllesbach
referierte ausführlich über die Aufgaben des Bezirks
mit seinen Schwerpunkten Soziales, Gesundheit, Kultur und
Bildung
sowie Umwelt. Er ist überörtlicher Sozialhilfeträger. Zur
Sicherstellung der psychiatrischen und neurologischen Versorgung greift er auf die Kliniken des Bezirks Oberbayern zurück. Er ist ferner Träger von Fach- und Sonderschulen, Museen sowie des Kultur- und Bildungszentrums Kloster Seeon. Der Bezirkstag ist die vom Volk bestimmte Vertretung der oberbayerischen Bürgerinnen und Bürger. Er wird alle 5 Jahre zusammen mit dem Landtag gewählt.


Teilnehmer an der Informationsveranstaltung (Text und
Bild von Dieter Jurksch)

  
Den Besuch des Seniorenbeirates organisierten die
Bezirksrätinnen Helga Hügenell und Hiltrud Broschei. In der
nach dem Vortrag stattgefundenen lebhaften Diskussion standen
außerdem noch die Bezirksrätin Ruth Waldmann und der
Bezirksrat Richard Salvermoser mit Rede und Antwort zur
Verfügung. In seinem Dank für die Einladung wies Klaus Bode
darauf hin, daß in nächster Zeit Infoveranstaltungen in den
einzelnen Stadtteilen geplant sind, wo sich Seniorenvertretung und örtliche Institutionen vorstellen können. Dazu werde er den Bezirkstag ebenfalls einladen.